Skip to main content

Freitag, 17. Juli 2020

RedBull-Ring

Liebe Porsche-Freunde,

der Porsche Club Schwaben lädt Sie zu einer besonderen Veranstaltung an den Red-Bull-Ring ein. Wir werden im Vorfeld des Porsche Sports Cup am Freitagnachmittag einen Lauf zur PCC-Langstrecke durchführen. In einer der schönsten Urlaubsregionen Österreichs gelegen, bieten sich hier sowohl ein Kurzurlaub, als auch ein weiterer Start in einer der vielen PSC Serien an.

Wir versprechen allen Teilnehmern ein Maximum an Fahrspaß und Fahrzeit auf dieser herrlichen  Rundstrecke. In Zusammenarbeit mit dem Porsche Club Deutschland wollen wir ein Fahr-Event bieten, welches sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Porsche Fans bestens geeignet ist. Wir kümmern uns aktiv um Sie - auf und neben der Strecke.

Die Veranstaltung zielt nicht auf die Erzielung von Höchstgeschwin­digkeit ab.

Die Teilnehmer der PCC-Langstrecke können 3 * beim Freien Fahren am Nachmittag gemeinsam mit den Fahrzeugen mit Straßenreifen vom Testtag teilnehmen.

Zusätzlich bietet Hegersport den PCC-Langstrecke Teilnehmern für insgesamt Euro 160,- an, vormittags ab 9:00  zweimal 40 Minuten Freies Fahren mit Strassenreifen zu buchen, das Anmeldeformular erhalten Sie mit der Nenn-Bestätigung (2. Fahrer Euro 20,-)

Wir freuen uns auf Sie und wünschen eine gute Anreise,

Ihr PC-Schwaben-Team.

Freitag, den 17.07.20

  • Individuelle Anreise
  • Mittag 12:00 bis ca.19:00 PCC-Langstrecke

Regeln PCC-Langstrecke:

Die PCC-Langstrecke (früher PCS-Challenge) ist eine Fahrsicherheits-Veranstaltung für ambitionierte Porsche-Fahrer. Es gelten die Sicherheitsregeln und Klasseneinteilungen des PCD Club Cup. Ziel ist die Verbesserung der persönlichen fahrerischen Sicherheit – auch für den täglichen Straßenverkehr. Die Veranstaltung zielt nicht auf die Erzielung von Höchstgeschwindigkeit ab.

- 1 oder 2 Fahrer sind pro Porsche-Fahrzeug möglich
- 2 mal freies Fahren, jeweils ca. 30 Minuten.
- Die Fahrzeit der Prüfung beträgt 60 Minuten.