Skip to main content

Freitag, 5. Juli 2019 - Sonntag, 7. Juli 2019

Hockenheim

Porsche Clubs-Sport Veranstaltung des Württembergischen Porsche Clubs und des Porsche Club Schwaben in Zusammenarbeit mit dem Porsche Club Deutschland.

 

Spezial-"Schnupper"-Angebot - Nur für Mitglieder des Württembergischen PC und des PC Schwaben
- und unsere Freunde vom PC Alsace --> Ausschreibung (PDF)

  • Kennenlernen des Hockenheimring (Freies Fahren) am Sonntag 07.07.19
    30 Minuten Freies Fahren – Spezial-"Schnupper"-Angebot nur für Mitglieder des Württembergischen PC und des PC Schwaben:
    Euro 50,-. (ca. 16:00 – 16:30).
  • Fahrtraining bei den Porsche Club Days am Sonntag 07.07.19
    110 Minuten Geführtes und Freies Fahren – Spezial-"Schnupper"-Angebot nur für Mitglieder des Württembergischen PC und des
    PC Schwaben: Euro 200,- inkl. 1 Ticket für das Mittagessen auf dem Boxendach

 

Dieses sportliche Clubsport-Highlight startet 2019 Jahr zum 12. Mal auf dem Hockenheimring. Die Porsche Club Days Hockenheim werden gemeinsam vom Württembergischer PC und dem PC Schwaben mit dem PCD in Zusammenarbeit mit den Porsche Zentren Reutlingen, Böblingen, Göppingen, Schwäbisch Gmünd  und Pforzheim organisiert.

Vom Freitag bis einschließlich Sonntag gibt es Mittagessen auf dem Boxendach Am Samstag treffen sich die Teilnehmer, ihre Gäste und die Porsche-Club Mitglieder zu einer gemeinsamen Abendveranstaltung.auf dem Boxendach.

Am Freitag, 05.07.19 stehen ein Testtag und freies Fahren, getrennt nach den persönlichen Interessen und Porsche Fahrzeug auf dem Programm.

Am Samstag, 06.07.19 ist sportliche Action angesagt:

  • Porsche Zentrum Schnuppern mit Slalom und geführtem Fahren
  • Porsche Club Historic Challenge (mit 996, 997 und 991 Cup)
  • Diverse interessante Serien geplant: DMV  GTC und Dunlop 60, DMV BMW Challenge, Cup und Tourenwagen Trophy, Sportscar Challenge, , Spezial Tourenwagen Trophy STT
  • Freies Fahren, Taxifahrten
  • Gemeinsame Abendveranstaltung

Am PZ-Schnuppertag, Samstag, 06.07.19 können Sie dieses Clubsport-Highlight hautnah kennen lernen und mit Ihrem Porsche unter der Leitung erfahrener Porsche Instruktoren die Ideallinie auf der Rennstrecke in der Theorie und praktisch beim geführtes Fahren (30 Minuten Instruktionsfahrten) risikolos erfahren. Außerdem erleben Sie bei der Führung durch das Fahrerlager und die Boxengasse echte Rennsportatmosphäre, lernen Race-Control, die technische Abnahme sowie den Michelin Reifen-Service kennen.

Natürlich können Sie die Veranstaltung auch einfach nur "besuchen".

Während des ganzen Tages besteht die Möglichkeit, den verschiedenen Rennen – PCHC Porsche Club Historic Challenge (mit 996,  997 und 991 Cup), der anderen Serien und der Gleichmäßigkeits-Serie PCS-Challenge zuzusehen.

Der Sonntag, 07.07.19,  ist dem PCD Club-Cup und der Wertung für die PCC-Langstrecke vorbehalten.

Neu in 2019 ist die Möglichkeit, im Rahmen des PCC ein lizenzfreies Fahrtraining zu buchen, separate Anmeldung. Die Teilnehmer nehmen in einer eigenen Fahrgruppe am Geführten Fahren sowie am 1. und 2. Freien Fahren teil, nehmen aber nicht an den Prüfungen teil (Fahrgruppe blau, keine Zeitnahme) --> weitere Informationen und online-Anmeldung beim PCD.

Ab 2019 kann jeder Teilnehmer beim PCD Club-Cup folgende Prüfungen anmelden:

  • PCC mit Prüfung 1 und Prüfung 2, Euro 590,-
  • PCC-Langstrecke (bisher PCS-Challenge), Euro 590,-
  • PCC Prüfung 1 und 2 + PCC-Langstrecke, Euro 770,-
  • 2. Fahrer Euro 390,-

Geführtes Fahren und Freies Fahren finden für PCC und PCC-Langstrecke Teilnehmer gemeinsam in 2 Fahrgruppen (rot und schwarz) statt. Bei 2 Fahrern pro Fahrzeug nimmt jeder der Fahrer in einer der beiden Fahrgruppen teil. --> weitere Informationen und online-Anmeldung beim PCD.