Skip to main content

Dienstag, 14. April 2020, direkt nach Ostern

Sachsenring

Einfaches Fahr-Sicherheitstraining
zum Kennenlernen und Fahren auf dem Sachsenring

für Porsche Club Mitglieder und deren Freunde


zu unserem Bedauern können wir die Veranstaltung nicht durchführen.
Das Nenngeld werden wir Ihnen erstatten.


Der Sachsenring hat die Veranstaltung abgesagt. Aber unanhängig von der Schliessung können wir in der aktuellen Situation  keine Veranstaltung dieser Art durchführen.
 
Das Jahr hatte eigentlich toll begonnen und wir haben uns auf diese schöne Auftakt-Veranstaltung gefreut.  Wir hatten ein schönes Starterfeld für den Sachsenring.
Sobald wir Informationen zu der weiteren Entwicklung oder einer Ersatz-Veranstaltung haben, werden wir uns melden.

Wir hoffen noch, dass das Jahr dann irgendwie normal weitergehen kann....

------

Direkt am Dienstag nach Ostern wir die Clubsport-Saison zusammen mit dem PC Leipzig mit einem guten Abendessen am Ostermontag und unseren Instruktoren auf dieser interessanten Rennstrecke.

Anspuchsvolle Alternative: Exklusives Fahrsicherheits-Training auf dem Sachsenring

 

Liebe Porsche Club Mitglieder, liebe Porsche-Freunde,

Inhalte:

Geführte Instruktionsfahrten unter Anleitung von erfahrenen Instruktoren auf der Rundstrecke. Die Dauer, ca. 30 Minuten, wird so berechnet, dass jedes Fahrzeug mindestens einmal hinter dem Instruktor-Fahrzeug fahren kann. Ziel ist es, das Fahrverhalten auf der ganzen Strecke zu üben und die Ideallinie zu finden.

Bei der optionalen Streckenbesichtigung wird die Rundstrecke an mehreren Punkten mit den Instruktoren besprochen, z.B. Ideallinie, Gefahrenpunkte, Auslaufzonen und Bodenwellen usw. An den Besichtigungspunkten können jeweils interessante und unterschiedliche Themen aus Theorie und Praxis angesprochen werden.

Das Freie Fahren soll dem Teilnehmer helfen, sich mit der Strecke vertraut zu machen. Die Instruktoren betreuen die Teilnehmer. Jeder Teilnehmer kann seinen Fahrstil ohne Druck weiter optimieren oder einfach nur den Porsche in seiner schönsten Form nutzen. Beim Fahrtraining sind - wie bei der gesamten Veranstaltung - nur straßenzugelassene Fahrzeuge zugelassen. Auf der Rundstrecke ist die Ideallinie mit Pylonen markiert.

Optional kann jeder mit seinem Porsche an einem Drift-Training auf dem Nasshandling-Parcours teilnehmen.

Theorie: Fahrerbesprechung, Sitzposition im Fahrzeug, Fahrtechnik, Fahrzeug-Handling, Streckenkunde.

PCD/DMSB Instruktoren: Gerhard Haag, Alexander Schöbel, Fritz Letters, PCD/DMSB-Organisator: Michael Haas.

Allgemeines: Die Teilnehmer nehmen auf eigenes Risiko und Verantwortung an der Veranstaltung teil. Die Veranstaltung dient zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und zielt zu keinem Zeitpunkt auf die Erzielung einer Höchstgeschwindigkeit ab.

Sonstiges:

  • Nur strassenzugelassene Porsche Fahrzeuge;
  • Auf der Strecke wird es nur so etwas wie belegte Brötchen geben;
  • Hotel, Abendessen usw. sind nicht im Preis enthalten.

Hotel bitte nach Nennungsbestätigung selbst buchen: Wir werden ein Kontingent in einem Hotel in der Nähe reservieren.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen eine gute Anreise, Ihr PCS-Team.